START Universitätsklinikum Heidelberg   ▶ Orthopädische Universitätsklinik    

Lehrveranstaltungen/ Studentenausbildung

Wahlfach: Biomechanik und Grundlagen künstlicher Gelenke

Anerkanntes Wahlfach nach § 2 Abs. 8 für den zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (HeiCuMed)
Blockkurs im Wahlpflichttrack "Bewegung und Bewegungsapparat"


"Gebrochene oder gelockerte Prothesen", "Allergien gegen Implantate". Das sind Schlagzeilen aus der Presse. Was können Sie Ihren Patienten raten? Wir setzen Sie in die Lage, eine gute Patientenberatung zu führen, weil Sie selber die Funktion und Versagensgründe kennengelernt und verstanden haben.



Sommersemester 2017 (4 Termine):

Mittwoch, 03. Mai 2017, 16:30-22:15 Uhr

Freitag, 05. Mai 2017, 16:30-22:15 Uhr

Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:30-22:15 Uhr

Freitag, 19. Mai 2017, 16:30-22:15 Uhr

Wintersemester 2017/2018 (4 Termine):

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:30-22:15 Uhr

Freitag, 20. Oktober 2017, 16:30-22:15 Uhr

Mittwoch, 08. November 2017, 16:30-22:15 Uhr

Freitag, 10. November 2017, 16:30-22:15 Uhr

Ort:

Labor für Biomechanik und Implantatforschung der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg
(Haus H)

Dozenten:

Prof. Dr. sc. hum. Philippe Kretzer
Prof. Dr. med. Marc Thomsen
Dipl.-Ing. Robert Sonntag, M.Sc.
PD Dr. rer. nat. Sebastian Wolf
Dr. rer. nat. Solvig Diederichs

Umfang:
2 SWS
Inhalte:

Indikationen für ein Kunstgelenk
Problematik des künstlichen Gelenks
Grundlagen der Mechanik und Biomechanik
Implantatkonzepte
Implantatmaterialien
Verschleiß und Ermüdung
Verankerung
Implantate und Allergien
Operative Herausforderungen

Ziele:

Vertiefung und Erweiterung von Inhalten der Orthopädie und Unfallchirurgie. Vermittlung methodischer Kompetenzen zur Bewertung künstlicher Gelenke im Alltag.

Angesprochen werden Studenten des klinischen Studienabschnitts. Das Seminar ist als Wahlfach zu bewerten. Im Anschluss an die Veranstaltung werden die Inhalte in schriftlicher Form geprüft. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Teilnehmer begrenzt (bedingt durch die Laborpraktika). Wir empfehlen deshalb, sich rechtzeitig anzumelden.

Anmeldung:
Prof. J. Philippe Kretzer, 06221-5629209, philippe.kretzer@med.uni-heidelberg.de
© Labor für Biomechanik und Implantatforschung, Universitätsklinikum Heidelberg | Impressum